Dänemark seine Geographie!

Geographie beschäftigt sich mit der Kategorisierung eines Landes. Bei dieser Kategorisierung geht es darum, dass man dieses Land oder diesem Ort auf die eigenen Verhältnisse analysiert. Diese Analyse bezieht sich auf verschiedene Punkte wie Infrastruktur, Bevölkerung, Vegetation, Klima, Wirtschaft und das jeweilige Landverhältnis. Wenn man ein Land auf die Geographie analysiert, kommt man automatisch Aufschluss über dieses und hat die Möglichkeit, das jeweilige Land, wie in diesem Beispiel Dänemark, einzuordnen. Dabei geht man auf alle einzelnen Aspekte ein und ordnet diese nach den jeweiligen ortsgebundenen Kriterien. Aufgrund der Tatsache, dass die Erde unter unterschiedlichen Verhältnissen existiert, stehen alle Ortschaften iin einer Verbundenheit zueinander und haben dennoch ihre Unabhängigkeit, die sich vor allem auf geographische Daten zurückführen lässt. Diese Unabhängigkeit spiegelt in aller erster Linie nicht das Länderverhältnis zu anderen Ländern, sondern die geographische Unabhängigkeit. Damit ist gemeint, dass alle Länder über geographische Eigenschaften verfügen und sich dementsprechend entwickeln. Diese Entwicklung lässt sich sowohl auf das politische als auch auf die Geographie übertragen.

Dänemark ist ein Königreich, das in Nordeuropa liegt. Dänemark liegt zwischen der skandinavischen Halbinsel und Mitteleuropa, wobei es aus insgesamt 443 verschiedenen kleinen Inseln besteht. Man muss beachten, dass nur 72 von diesen Inseln bewohnt sind. Dänemark umfasst eine Fläche von 34.000 km2. Wie Deutschland auch, gehört Dänemark zur EU, wobei sich Dänemark im Jahre 1973 dieser Union angeschlossen hat. Grünland und Färöer gehören zusätzlich zum Nationalgebiet von Dänemark, wobei diese beiden Gebiete nicht der EU angehören. Beide Teilgebiete von Dänemark haben dementsprechend eine eigene Sprache und eine eigene Flagge. Da Dänemark direkt am Meer liegt, ist der einzige Verbindungsweg zum Festland über Deutschland. Aus diesem Grund, gibt es im dänischen Nordschleswig eine geringfügige deutsche Minderheit. Geographisch gesehen hat Dänemark eine Fläche von 34.094 km2, wobei dieses Land über eine Küstenlänge von 7314 km verfügt. Dänemark wird durch die Nordsee und die Ostsee begrenzt. Die größte Insel von Dänemark beträgt 7031 km2 (Seeland). Durch die Eiszeiten und die so genannte Epoche des Pleistozäns wurde Dänemark geprägt. Die Weichsel Kaltzeit arbeitete sich bis zur Mitte von Dänemark vor. Noch heute lässt sich teilweise die eine oder andere Struktur aus dieser Zeit erkennen. Das Klima in Dänemark ist dem von Deutschland sehr ähnlich. Im Schnitt kann man sagen, dass in Dänemark eine Niederschlagsmenge von 600-800 mm fällt und die Temperaturen aufgrund der Meeresverhältnisse recht ausgeglichen sind. So kann man Dänemark mit einer Durchschnittstemperatur von 20° einordnen. Nachts sind es in der Regel um die 13°, wobei der Golfstrom hier neben dem Nordatlantikstrom bemerkbar Einfluss hat. Die Temperatur des Wassers an den Küsten beträgt im Winter ca. 3° und im Sommer 17,5°. Die wichtigsten Städte und Dänemark sind Aarhus und Odense.

Aufgrund der Tatsache, dass Dänemark direkt am Meer liegt, ist Dänemark ein beliebtes Urlaubsziel für deutsche Landsleute. Dänemark ist grundlegend touristisch ausgelegt und wird von vielen für die gute Infrastruktur und das gute Wirtschaftssystem gelobt. Geographie beschäftigt sich ausschließlich mit möglichkeiten und den ländlichen Eigenschaften in Bezug auf die Geographie eines Landes. Wenn man die Geographie von Dänemark betrachtet, muss man prinzipiell festhalten, dass das Land in aller erster Linie durch die Anbindung zum Meer geprägt wurde.


Weitere Geographie Referate

Lerntipps
Die folgenden Lerntipps für Schüler und Eltern sollen als Anregung und Ratgeber für ein effektives und richtiges Lernen dienen.
Btn-mehr
Spicken - Spicktricks
Du brauchst einen Spickzettel ? Erfolgreich spicken ohne erwischt zu werden - die besten Tipps und Tricks findest du hier !
Btn-mehr
Nachhilfe
Individuell erfolgreicher lernen sowie bessere Schulnoten durch den Einsatz gezielter Nachhilfe.
Btn-mehr